Anwendung bei Tieren

Auch in der Chinesischen Veterinärmedizin wird der Chaga schon seit Jahrhunderten verwendet.

Wie auch beim Menschen zeigt der Pilz seine Stärke in der Kräftigung des Imunsystems und bereichert den Körper mit unzähligen Vitaminen.

Nicht nur hilfreich bein Magen-Darm-Problemen glänzt der Chaga auch fuer gutes Fell und steigert die Vitalität ihres Haustiers.

Antiaging fuer unsere Lieblinge...Warum bitte nicht ??    

Von vielen Tierärzten leider nur am Ende einer erfolglosen, schulmedizinischen Therapie empfolen, könnte Chagapilz schon viel frueher, selbst als Futtermittelergänzung, Schwierigkeiten vorbeugen.

Trockenfutter mit Chagatee aufgegossen oder als eine Messerspitze Chagapulver zum Futter beigemischt gilt als perfekte Futtermittelergänzung fuer unsere weniger oder mehr haarigen Freunde.

 

Behalten Sie Ihrem "Mitbewohner" nicht vor, bessere Lebensqualität zu erhalten und bösen Ueberraschungen vorzubeugen.